...seit dem Milleniumswechsel auf den Bühnenbrettern Europas beheimatet.

„Zu unserem Ärger war Malcolm Young seinerzeit schneller mit der Gründung seiner erfolgreichen Rockband als wir. So blieb uns nur der zweite Platz. Da AC/DC aber nun mal nicht an jedem Ort dieser Welt gleichzeitig sein können, betrachten wir es als unsere Berufung, Angus & Co. dabei behilflich zu sein, die ganze Welt mit ihrem geilen, harten und kompromißlosen Rock zu überziehen.“ 

Video: Delmenhorster Stadtfest 2019

Am Freitag, den 13.06. waren wir erneut zu Gast auf der „Bühne am Bismarckplatz“ beim Delmenhorster Stadt-fest.  Dort spielten wir von 20:30h bis 24:00h vor einem gut vertretenem und ausgelassenem Publikum.
Wir haben euch ein kurzes Video als Review des Abends online gestellt, welches wir letztendlich „Stefan Lorenz“ aus Delmenhorst Rock-City zu verdanken haben.

Nächstes Konzert:

23.08.19 – BREMEN – MEISENFREI ( BLUES CLUB )

Wie jedes Jahr, so auch in diesem – das HELLS-BALLS „Spätsommer Special“ im Bremer Meisenfrei / BluesClub.
Wie gewohnt „the best of the best“ aus über vier Dekaden kompromisslosen, australischem Rock’n’Roll.

Aktuelle Presse:

27.05.19 – DELMENHORSTER KREISBLATT

„Capt’n Bley’s Gekreische zerfleischt die Luft über den ausgestellten Wagen des Autohauses wie eine Flex. Die Delmenhorster jubeln.  Bei „Dirty Deeds Done Dirt Cheap“ geht das Publikum langsam mit.“

14.06.19 – DELMENHORSTER KREISBLATT

„Als Hauptact des Festes konnte die Band Hells Balls die Zuschauer auf dem Bismarckplatz im Rücken des Rathauses begeistern. Während sich auf dem Bismarkplatz schon frühzeitig vor dem Auftritt der Hells Balls das Publikum vor Bühne und Bierstand scharte…“

16.06.19 – DELMENHORSTER KURIER

„…Zu „She’s got Balls“ zog er plötzlich das Oberteil seiner Schüler-Uniform aus, legte seine rot-schwarz gestreifte Krawatte ab und knöpfte sein weißes Oberhemd auf. Und: ja, die kurze Hose musste auch noch dran glauben und darunter kam eine schwarze Unterhose…

Menü schließen