CAPT'N BLEY

VOCALS

Sänger, Frontmann und Gründervater dieser Rockinstitution

Bley, der aufgrund seiner rauhen und „whiskey-getränkten“ Stimme von seinen Mitmusikern auch liebevoll als ‚Capt’n Bley‘ betitelt wird, besitzt ein wahres Händchen für spektakuläre Showeinlagen und weiß mit seinem „Goldkehlchen“ stets zu beeindrucken. Capt’n Bley verkörpert zudem nicht nur die treibende Kraft und das Sprachrohr dieser Interessen-gemeinschaft, nein(!), er ist auch führender Kopf der „HELLS-BALLS“-Minderheitsregierung, die ihresgleichen vergebens sucht. Dem Capt’n gelingt es mit Bravour, eine Brücke zwischen den unterschiedlichen AC/DC-Schaffensphasen zu schlagen. Angefangen von den frühen Songs aus „Bon Scotts“ Zeiten, bishin zu den späteren und aktuellen Hits aus der „Brian Johnson“-Ära, versteht sich der quirlige Bandleader stimmlich auf alles, was das AC/DC-Fanherz begehrt. Seit Anfang an legte der Capt’n viel Wert auf die soziale und familiäre Komponente innerhalb seiner Band – und letztendlich zahlte sich sein vorbildliches Engagement diesbezüglich aus. Der Chef ( ganz höchstpersönlich ) erlangte unter seinen Bandmitstreitern folgende bandinterne Verdienste:

Mitmusiker des Jahres;
2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 & 2019…

( …die Liste wird fortgesetzt, „falls“ er es 2020 erneut schaffen sollte, den heißbegehrten Titel abzugreifen )

Bitte akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen: